Koelnnachrichten über die Verleihung des Innovationspreises an VersteckDichNicht Preisverleihung!

Die Köln Nachrichten über die Verleihung des Kölner Innovationspreises Behindertenpolitik an unseren Verein :::>mehr

Mona Moller-Schoelen Projektleitung: Mona Moller-Schoelen

Artikel im Kölner Stadtanzeiger Selbstbewusstsein Schritt für Schritt

Lesen sie den Artikel von Anja Katzmarzik über unser Tanzprojekt im Kölner Stadtanzeiger:::> mehr

Login



Unser Newsletter

Bleiben sie auf dem Laufenden. Abonieren Sie unseren Newsletter !


Facebook




Ständige Projekte

Den Menschen, die sich vorübergehend oder auf unübersehbare Zeit in einer wirtschaftlichen schwierigen Lage befinden, ermöglicht der Verein, unbürokratisch, durch finanzielle Unterstützung die Teilnahme am Tanzunterricht.
Somit ist auch für diese Menschen, zumindest zum Teil, die aktive Beteiligung am gesellschaftlichen und kulturellen Leben möglich.

Da das VersteckDichNicht Ensemble von anderen Institutionen zwischen 10 und 20 Auftrittsanfragen im Jahr erhält, müssen die Tänzer und Sänger Ihnen bereits bekannte Choreografien auffrischen und neue Tänze und Lieder lernen. Dies geschieht in regelmäßigen Proben.

Ein Quereinstieg für Interessenten, ob mit oder ohne tänzerische/musikalische Vorbildung, ist jederzeit möglich.